Manfreds Wetterbericht

Freitag 17.5. - Sonntag 19.5.2019:

Freitag: Entgegen der verschiedenen Prognosen haben wir recht dichten Hochnebel. So ist es recht trüb. Leider steckt auch die Hohe Wand im Nebel. Dennoch sollte es aber im ab späteren Vormittag immer freundlicher werden und die Sonne sich immer mehr durchsetzen. Das Auflockern der Hochnebel- bzw. Wolkendecke wird wohl wegen des auflebenden S-SO Windes von statten gehen. Denn dieser ist für Nachmittag schon recht kräftig angekündigt. Samstag: Wieder ein Mix aus stärkerer Bewölkung aber auch immer wieder Sonnenschein. Am Nachmittag sind vereinzelte Regenschauer nicht ganz auszuschließen. Der Wind ist weiterhin aus S-SO und leider wieder auch recht kräftig prognostiziert. Sonntag: Es bleibt wohl recht unbeständig, mit oft mal stärkerer Bewölkung und Sonnenschein zwischendurch. Am Nachmittag könnten wieder gewittrige Regenschauer dabei sein. Auch an der Windsituation scheint sich kaum was zu ändern Es bleibt bei einem eher kräftigen S-SO Wind. Der weitere Wettertrend: Der wechselhafte Wettercharakter hält an. Wobei die Schauerneigung zunehmen soll. Der Wind dreht zusehends von S-SW auf W-NW. Mit diesem sollen wieder kühlere Luftmassen zu uns gelangen.